AUSBILDUNG IST NEBEN DER PATIENTENVERSORGUNG UNSERE HERAUSRAGENDE AUFGABE.
DAS BREITE PORTFOLIO DER ABTEILUNG FÜR DIE EIGENE AUSBILDUNG NUTZEN.
DAS MOTTO DER ABTEILUNG: ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE MIT HERZ, HAND UND VERSTAND

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

ASSISTENZARZT (M/W/D)

für unsere Abteilung Orthopädie/Unfallchirurgie

  • Weiterbildungsermächtigung: 4 Jahre Orthopädie und Unfallchirurgie einschließlich Common trunk, 2 Jahre spezielle Unfallchirurgie, 1,5 Jahre Skelettradiologie
  • Strukturierte Facharztweiterbildung nach vorliegendem Curriculum
  • Zulassung zum Verletztenartenverfahren der Berufsgenossenschaft
  • Zertifiziert zum Lokalen Traumazentrum und Endoprothetik Zentrum (endoCert)
  • Der Bereitschaftsdienst beinhaltet auch die Versorgung der Patienten in der Allgemein- und Viszeralchirurgischen Abteilung
  • Fortbildung ist selbstverständlich Bestandteil der Weiterbildung und wird großzügig unterstützt

Erlernen Sie bei uns:

  • Eine moderne Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Endoprothetik mit Schwerpunkten Hüft-, Knie- und Schulterendoprothetik
  • Rheumachirurgie, Handchirurgie, Arthro- und Notfallsonographie
  • Arthroskopie aller Gelenke, komplette Schulterchirurgie

Wir bieten außerdem:

  • Bei Bedarf stellt unsere Nachbargemeinde Löhnberg einen kostenlosen Krippen- und/oder Kindergartenplatz zur Verfügung
  • Eine Befreiung von den Routine-Blutentnahmen und der DRG-Kodierung
  • Stellenschlüssel 1 - 4 - 8,5

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Chefarzt Dr. Balser über das Sekretariat, Telefon 06471/ 313 -291

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen,
gerne online direkt über das Karriereportal unserer Homepage.

endoCert Kreiskrankenhaus Weilburg gGmbH
Personalabteilung
Am Steinbühl 2 • 35781 Weilburg

www.krankenhaus-weilburg.de
sgs
Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung