Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 75%) eine

LEITENDE MEDIZINISCH-TECHNISCHE RADIOLOGIEASSISTENTIN MTRA (m/w/d)


Das Kreiskrankenhaus Weilburg ist ein kommunales Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 181 Betten im Landkreis Limburg-Weilburg. Es verfügt über folgende medizinische Bereiche: Chirurgie, Innere Medizin, Geriatrie, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie/Intensivmedizin sowie eine Radiologie mit MRT, CT und Röntgen. Es ist als Notfallkrankenhaus im Krankenhausplan des Landes Hessens ausgewiesen und hat eine eigene Pflegefachschule, eine Geriatrische Tagesklinik sowie ein Seniorenzentrum und ein MVZ. Jährlich werden von den 600 Mitarbeiter/innen rund 6.800 Patienten stationär und über 15.000 ambulant behandelt. Die Gewährleistung einer hohen Versorgungsqualität, Patientensicherheit und ein herausragendes Hygienemanagement stehen in der Priorität ganz oben.

Für unseren baulich neu gestalteten und erweiterten Bereich des Röntgen/CT/MRT suchen wir eine/n engagierte leitende Medizinisch-Technische-Radiologieassistentin/-ten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Führung und Organisation der Röntgenabteilung
  • Steuerung und Kontrolle der Arbeitsabläufe
  • Sicherstellung einer hohen Patientenzufriedenheit
  • Mitarbeit an allen eingesetzten Geräten (digitale konventionelle Röntgengeräte (RIS/PACS/Detektortechnik), CT-Gerät von Philips, mobiles Röntgengerät, 
    neues 1,5 Tesla MRT-Gerät von Siemens)

    Ihr Profil:

    • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTRA (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung
    • Kenntnisse und Erfahrung in der Personalführung und -planung
    • ausgeprägte fachliche und soziale Kompetenz
    • gutes Durchsetzungsvermögen sowie hohe Eigenmotivation
    • Bereitschaft zur Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten

          Wir bieten:

          • eine Willkommensprämie von 1.500€ (ausgezahlt nach der Probezeit)
          • Vergütung nach TVöD-K
          • Betriebliche Altersvorsorge über die ZVK
          • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit gesicherter Einarbeitung
          • Förderung aller erforderlichen Fort- und Weiterbildungen
          • kollegiales Arbeitsumfeld in einem freundlichen, kompetenten und motivierten Team
            Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:
            Direktor Prozesse und Qualitätsmanagement 06471/313-790

            Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne online direkt über das Karriereportal unserer Homepage.


            Kreiskrankenhaus Weilburg
            Personalabteilung
            Am Steinbühl 2 • 35781 Weilburg

            www.krankenhaus-weilburg.de
            sgs
            Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung