Wir suchen zum 01.07.2022 oder später
in Voll- oder Teilzeit eine

PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)
für unsere bettenführende
Zentrale Notaufnahme


Das Kreiskrankenhaus Weilburg ist ein kommunales Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 181 Betten im Landkreis Limburg-Weilburg. Es verfügt über folgende medizinische Bereiche: Chirurgie, Innere Medizin, Geriatrie, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie/Intensivmedizin sowie eine Radiologie mit MRT, CT und Röntgen. Es ist als Notfallkrankenhaus im Krankenhausplan des Landes Hessens ausgewiesen und hat eine eigene Pflegefachschule, eine Geriatrische Tagesklinik sowie ein Seniorenzentrum und ein MVZ. Jährlich werden von den 600 Mitarbeiter/innen rund 6.800 Patienten stationär und über 15.000 ambulant behandelt. Die Gewährleistung einer hohen Versorgungsqualität, Patientensicherheit und ein herausragendes Hygienemanagement stehen in der Priorität ganz oben.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aufnahme, Behandlung und Triagierung von Notfallpatienten im interdisziplinären Team
  • Bereichsspezifische Grund- und Behandlungspflege bei Elektiv- und Notfallpatienten
  • Vorbereitung und Assistenz bei ärztlichen Tätigkeiten
  • Eigenständige Erstversorgung bei Patienten nach Arztanordnung
  • Notwendige Dokumentation in der Patientenkurve
  • Ansprechpartner für Ärzte, Pflegepersonal, Patienten und Angehörige
  • Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten am Wochenende, Feiertagen und in der Nacht

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) 
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Flexibilität
  • Ein freundliches, hilfsbereites und zuvorkommendes Auftreten

Idealerweise verfügen Sie über:

  • Abgeschlossene Fachweiterbildung Notfallmedizin oder die Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Ambulanzbereich

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Beschäftigung
  • Eine Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher Altersvorsorge
  • Möglichkeit des Fahrradleasings durch Entgeltumwandlung
  • Möglichkeiten der Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Ein familiäres, modernes und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld
Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Direktor Prozesse und Qualitätsmanagement Marcel Heneck, Telefon 06471 313-295

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne direkt online über das Karriereportal unserer Homepage oder per E-Mail.


Kreiskrankenhaus Weilburg
Personalabteilung
Am Steinbühl 2 • 35781 Weilburg

www.krankenhaus-weilburg.de
sgs
Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung