Wir suchen zum 01.08.2023 einen

Auszubildenden zum Operationstechnischen Assistenten OTA (m/w/d)


Das Kreiskrankenhaus Weilburg ist ein kommunales Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 181 Betten im Landkreis Limburg-Weilburg. Es verfügt über folgende medizinische Bereiche: Chirurgie, Innere Medizin, Geriatrie, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie/Intensivmedizin sowie eine Radiologie mit MRT, CT und Röntgen. Es ist als Notfallkrankenhaus im Krankenhausplan des Landes Hessens ausgewiesen und hat eine eigene Pflegefachschule, eine Geriatrische Tagesklinik sowie ein Seniorenzentrum und ein MVZ. Jährlich werden von den 600 Mitarbeiter/innen rund 6.800 Patienten stationär und über 15.000 ambulant behandelt. Die Gewährleistung einer hohen Versorgungsqualität, Patientensicherheit und ein herausragendes Hygienemanagement stehen in der Priorität ganz oben.

Wir verfügen über eine moderne zentrale Operationsabteilung mit integrierter Zentralsterilisation mit organisatorischer Einbindung der Endoskopieabteilung. In den vier OP-Sälen werden jährlich ca. 4.000 Operationen der o.g. Fachdisziplinen durchgeführt.

Die Ausbildung zum OTA (m/w/d) ist auf vielfältige Aufgaben und Tätigkeiten in den unterschiedlichen Fachbereichen des Operationsdienstes ausgelegt.

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung
  • Vorkenntnisse in dem Berufsfeld oder eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) sind wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein, hohe Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit und Flexibilität

Ablauf:

  • Die Ausbildung erfolgt im Blockunterricht nach den Empfehlungen der Deutschen Krankenhausgesellschaft und erstreckt sich über 3 Jahre mit mindestens 1.600 Unterrichtsstunden
  • Die praktische Ausbildung erfolgt überwiegend in unserem Krankenhaus
  • Die fachtheoretische Ausbildung findet in Kooperation mit den Lahn-Dill-Kliniken GmbH statt

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vergütung nach TVAöD-Pflege mit zusätzlicher Altersvorsorge
  • Ein modernes und familiäres Arbeitsumfeld
  • Übernahmemöglichkeit nach der Ausbildung
Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Pflegedirektor Herr Knortz unter Telefon 06471 313 - 361

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne direkt online über das Karriereportal unserer Homepage oder per E-Mail bis 15.03.2023.


Kreiskrankenhaus Weilburg
Personalabteilung
Am Steinbühl 2 • 35781 Weilburg

www.krankenhaus-weilburg.de
sgs
Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung